Misch Masch

Laboratorio di Viktor Matic
età 6-10 Jahre

Selber ein Buch zu machen ist lustig, es aber gemeinsam mit anderen zu tun macht viel mehr Spaß, vor allem deshalb, weil man nicht weiß, was die anderen machen. Lassen wir uns von den Surrealisten inspirieren und gestalten wir gemeinsam ein Buch voll überraschender Figuren in Form einer Ziehharmonika.

In diesem Workshop werden sich die Kinder zusammentun und nach Vorbild des im Surrealismus entwickelten Spiels „Cadavre exquis“ fantastische und überraschende Figuren gestalten. Zugleich lernen die kleinen Teilnehmer diverse Zeichentechniken und das unübliche Format „Leporello“ kennen. Das Prinzip des „Cadavre exquis“ ist einfach: unter der Aufsicht des Designers wird ein Blatt Papier in Form einer Ziehharmonika so oft gefaltet, bis nur noch eine kleine Fläche sichtbar ist. Jedes Kind gestaltet dann eine der kleinen Flächen, wobei es die Zeichnung seines Vorgängers fortsetzt, ohne diese jedoch zu sehen. Erst am Ende wird das Blatt entfaltet.
Wer hat diesen Kopf gezeichnet? Und wer diese Antenne? Von wem stammen die Beine? Die Füße? Ein gemeinschaftlich gestaltete Buch kann zum so zum Moment werden, in dem neue Freundschaften entstehen.

Questo laboratorio è stato ideato e realizzato in occasione di “Come on Kids! 2: Fare un Libro”, Bolzano, Libera Università di Bolzano, 18 ottobre 2014.

Viktor Matic
Geboren in 1987, wuchs in Kroatien, Deutschland und Südtirol, Italien auf. Viktor studierte Produktdesign und Visuelle Kommunikation in Bozen-Bolzano, Jerusalem und Istanbul. Er arbeitet als selbständiger Designer, Künstler und Kulturschaffender. Seine Arbeiten werden international ausgestellt, u.a. Design Museum Holon-Tel Aviv, Salone del Mobile Mailand, CIG Chaumont, Locht 43 Berlin, Koperhuis Ghent und BizArt Shanghai. Der aus Kabelbindern, Karton und Holz bestehende Stuhl Zipfred (2010) wird von Moormann vertrieben. Mit dem Künstlerkollektiv wupwup betreibt er eine Gallerie, ein Streetwear Label sowie verschiedene Festivals und die Tanzen ist auch Sport-Clubnächte.

EmailFacebookTwitterGoogle+Share
COK2, Laboratori