Eine Geschichte drucken

Laboratorio di Florian Reiche
età 10-13 Jahre

Lasst uns eine Geschichte, die wir uns zusammen anhören, in ein Bild verwandeln, das wir immer wieder drucken können!

In diesem Workshop lernen die Kinder die Idee hinter dem Druckprozess kennen und mit diesem zu experimentieren. Die Inspiration dazu bekommen sie von einem der Kapitel aus der Geschichte Der Kleine Prinz, das vorgelesen wird. Die Ideen zu dem Gehörten wird jedes Kind in eine Stempelplatte umwandeln, die sie dann benutzen, um eine Ausgabe der Geschichte zu drucken.

Questo laboratorio è stato ideato e realizzato in occasione di “Come on Kids! 2: Fare un Libro”, Bolzano, Libera Università di Bolzano, 18 ottobre 2014.

Florian Reiche
Geboren in Deutschland. Er studierte Design an der Fakultät für Design und Künste, Freie Universität Bozen, mit einem Erasmus-Aufenthalt an der Bilgi University Istanbul, Türkei. Nach seinem Abschluss zum BA gründete er mit der Designerin Nike Auer „No Studio“, heute ein Netzwerk in dem neben Nike Auer und Florian weitere Designer mit interdisziplinärem Hintergrund zusammen tätig sind. Florian ist zudem als Programmierer und Grafiker selbstständig, hat Workshops im Bereich Design veranstaltet und war zeitweise als Teaching Assistant für die Fakultät für Design und Künste an der Freien Universität Bozen tätig.

Share
COK2, Laboratori